Videos

__________________________________________________________________________

 

 

klicken Sie auf die kleinen Standbilder,

es öffnet sich in neuem Fenster der entsprechende Film auf  YouTube

 

 

 

K o m p o n i e r e n ...

[aus einem Gespräch mit Michael Denhoff, 7. Januar 2008]

 

 

D e r   D i a l o g

[Einführung in das Skulpturenprojekt mit W. Ueberhorst (Ausschnitt)

26. Oktober 2008 in der Galerie "Art & Wiese"]

 

… e i n  H a u c h  V e r g a n g e n h e i t …

[Michael Denhoff spielt und erläutert Werke von G. Kurtág und sich selbst

30. Mai 2009 beim Haiku-Kongress in Bad Nauheim]

 

W O R T K L A N G R A U M

Musik und Dichtung im Dialograum Kreuzung an Sankt Helena

 

Kurzdokumentationen des Themenabends „kann sein“

am 5. Juni 2013

 

P a s s i o n e n S t a t i o n e n

[Kurzfilm über zwei Orte des Bonner Kunstprojektes]

 

… ZEITEN … (2020)

für Vokalquintett

Calmus-Ensemble

 

GREGUERÍAS op. 121a

nach Ramón Gómez de la Serna

für Sopran (mit Klavierstuhl & diversen Utensilien)

Irene Kurka, Sopran

 

[Livemitschnitt der UA am 14. Januar 2020 in Recklinghausen]

 

Irene Kurka, Sopran

 

[Livemitschnitt vom 1. Februar 2020 in Düsseldorf]

 

… IMMERHIN … op. 120

für zwei Klarinetten und Streichquartett

Klarinettenduo Beate Zelinsky - David Smeyers & Asasello-Quartett

 

HUIT ESQUISSES DU MATIN op. 119

für Violine solo

 

Johannes Denhoff, Violine

 

Johannes Denhoff, Violine

 

[Mitschnitt vom 7.Juli 2021 in der Bonner Reihe „Wortklangraum“]

 

RE-SONANZEN - fünf Klangstücke op. 118

 

[komplett – Playlist]

 

 

 KLANGSTÜCK II (2016)

Tanzperformance von Sabine Kreuer

 

[Mitschnitt vom 9. Juni 2017]

 

 

KLANGSTÜCK III (2017)

 

 

KLANGSTÜCK IV (2018)

 

 

KLANGSTÜCK V (2018)

 

 

INNER MINDS op. 117

Notizen zu drei Skulpturen von Wolfgang Ueberhorst

für Campanula & Zuspielung

Michael Denhoff, Campanula & Silvia Salzmann, Tanz

 

[Mitschnitt der Uraufführung am 30. 4. 2017]

 

ES IST DIR GESAGT WORDEN op. 116

Kantate für Sopran, Oboe, Violoncello, Orgel und Schola

[Nr. VI + VII]

Irene Kurka (S), Peter Michel (Ob), Marika Gejrot (Vc), Lothar Knappe (Org)

Vokalensemble Kammerton

 

KLANGKREIS(EL) (2016)

für Klavier

Martin Tchiba

 

[Live-Mitschnitt vom 29. 6. 2020]

 

ETUDE DE COULEURS op. 115

für zwei Klaviere

Elisabeth Brauß & Fabian Müller

 

BACH-VARIATIONEN op. 114

für Klavier

Stepan Simonian

 

[Mitschnitt komplett vom 2. Mai 2018, WortKlangRaum 75 „verändert“]

 

Rainer Maria Klaas

Auszug: Sarabande / Var. 1-4 / 9-12 / 21-24 / Sarabande

 

[Mitschnitt vom 23. Januar 2016]

 

ACHT INTERMEZZI op. 112

für Campanula und Harfe

 

Michael Denhoff, Campanula & Andres Thiele, Harfe

 

OHNE WORTE – Sechs Gedichte für Violine und Klavier op. 111

Aroa Sorin, Violine & Victor Moser, Klavier

mit Eurythmie – Studenten der Alanus-Hochschule Bonn-Alfter

 

[Mitschnitt der Uraufführung am 15. 3. 2013]

 

[Ausschnitte]

 

PASSION R. SCH.

Klanginstallation (2012)

 

GELÄUT

Klanginstallation (2012)

 

LE JARDIN DE MA MÈMOIRE op. 108

Musik mit Guillaume Apollinaire

für Vokalquintett und Saxophonquartett

Calmus Ensemble & Raschèr Saxophonquartett

 

[Teil 1]

 

 

[Teil 2]

 

STROPHEN op. 107

Das Melodien-Projekt 2009

 

[Nr. 4A: an György Kurtág und Béla Bartók]

Caroline Steiner, Johannes Rapp, Michael Denhoff - Campanula

 

 

[Nr. 4A: an György Kurtág und Béla Bartók]

Vincent Royer, Viola &, Michael Denhoff, Violoncello

 

[Nr. 4C: an György Kurtág und Béla Bartók]

Wolfgang Dimetrik, Viola & Anton Hubert, Akkordeon

 

 

[Nr. 7A: an R. Sch. – für Susanne]

Susanne Kessel, Klavier

 

[Nr. 7B: an R. Sch.]

Lajos Rozmán, Klarinette & Martin Tchiba, Klavier

 

[Nr. 9B: Tombeau – meinem Vater in memoriam]

Ulrich Hartmann, Viola & Michael Denhoff, Klavier

 

 

[Nr. 12B: hommage à Morton Feldman]

Michael Denhoff, Campanula

 

[Nr. 14: Meditation über ein Intervall]

Philipp Marguerre & Sebastian Reckert, Verrophone

 

[Nr. 14B: Meditation – für Ivana Marija]

Stahlquartett Dresden:

Alexander Fülle, Jan Heinke, Michael Antoni, Peter Andreas

 

 

[Nr. 20B: Choral für Charles Ives]

 Michael Denhoff, Violoncello & Margit Kern, Akkordeon

 

 

[Nr. 20B: Choral für Charles Ives]

 Wolfgang Dimetrik, Viola & Anton Hubert, Akkordeon

 

 

[Nr. 22C: Invention – für Martin Tchiba]

Martin Tchiba, Klavier

 

[Nr. 23B: Lamento – für Ida Bieler und Nina Tichman]

Lajos Rozmán, Klarinette & Martin Tchiba, Klavier

 

[Nr. 23B: Lamento – für Ida Bieler und Nina Tichman]

Ali Can Pusculcu, Violine & Kandemir Basmacioglu, Klavier

 

[Nr. 27A: Scherzino für Joseph Haydn]

Améi-Quartett

 

[Nr. 27A: Scherzino für Joseph Haydn]

Lignum-Quartett

 

[Nr. 28A: Seufzer für Erik Satie]

Helix Trio Prag

 

[Nr. 29B: Erinnerungen (an Henry Purcell)]

Améi-Quartett

 

[Nr. 31A: Nachklänge – Hans Otte in memoriam]

Ali Can Pusculcu, Violine & Kandemir Basmacioglu, Klavier

 

[Nr. 33: Toccatina für Danjulo Ishizaka]

Danjulo Ishizaka, Violoncello

 

[Nr. 34A-c: Trostgesang für Heidemarie Merkl-Barolsky]

Vincent Royer, Viola &, Michael Denhoff, Violoncello

 

[Nr. 37: Sieben offene Fenster – Herbert Falken zum 77. Geburtstag]

Marta Glenszczyk, Julia Lopuszynska, Paulina Mrozek,

Malgorzata Sikora, Marcelina Dabek (Harfen)

 

[Nr. 37: Sieben offene Fenster]

zwei Versionen: 1. für sieben Harfen / 2. sieben Harfen & Impro Cello+Harfe

Harfen-Ensemble zum 80. Geburtstag Helga Storck

 

[Nr. 37: Sieben offene Fenster]

Version für 13 Harfen

Harfen-Ensemble zum 80. Geburtstag Helga Storck

 

[Nr. 38B-b: Geburtstagsgruß für Wolfgang Ueberhorst]

Version für zwei Klaviere

 

 

[Nr. 40B: Schräge Parallelen & 37A: Sieben offene Fenster]

Birte Jana Hagen, Klarinette

Raphael Meulemans, Violoncello

Kristi Natalie, Klavier

 

[Nr. 42C: Nachtstück]

Trio Mallarmé

 

[Nr. 44C: „eternal lines“ – mit und an Shakespeare]

Version für Streichorchester

Kammerorchester Ricercare, Ltg. Götz Hartmann

 

 

[Nr. 48B: Klang-Farben-Katalog – für Walter Zimmermann]

Version für Version für synth. Fender-Rhodes-Piano (& Campanula)

Marc Gosemärker & Michael Denhoff

 

 

[Nr. 23Ab, 36A, 50B, 31, 15A]

Versionen für ein und zwei Klarinetten

Klarinettenduo Beate Zelinsky & David Smeyers

 

SILENT MUSIC op. 106

für hörende Augen und lesende Ohren

 

Drei Stücke von Michael Denhoff [im Kunstverein Bonn am 20. Nov. 2011]

Nr. 11 aus: LICHT(E)STÜCKE op. 105

Nr. 5 aus: CADENABBIAER GLOCKENBUCH op. 78

Nr. 28A aus: STROPHEN op. 107

Schülerinnen von Susanne Kessel

 

 

LICHT(E)STÜCKE op. 105

Elf Skizzen zu einer Ausstellung für Klavier

Martin Tchiba

 

 [Mitschnitt vom 16. 11. 2014, Dialograum Kreuzung an St. Helena Bonn]

 

LICHT(E)STÜCKE op. 105

Elf Skizzen zu einer Ausstellung für Klavier

Michael Denhoff

 

 [Nr. 3 – als Slideshow]

 

[Nr. 9]

 

[Nr. 10]

 

[Nr. 11]

 

RUE SEDAINE, 11PM op. 104

für Ensemble

e-mex-Ensemble

 

[Mitschnitt vom 19. 1. 2020 in der Trinitatis-Kirche Bonn]

 

SPRINGTIME (2007)

Albumblatt für Ivana Marija Vidovičč

Michael Denhoff, Klavier

 

WORTLOS (2006)

Fünf Klanggedichte für Klavier

Michael Denhoff

 

[Nr. 1]

 

SILENCE, ET PUIS op. 101

17 Fragmente nach letzten Notaten von Marguerite Duras

für Altstimme und Viola

 Mechthild Georg & Vincent Royer

 

 Mechthild Georg & Ulrich Hartmann

 

[Auszug: III. – VII.]

 

[Auszug: XIV. – XVII.]

 

MARAMBA op. 100

für Flöte (auch Baßflöte) und Celesta

 

Camilla Hoitenga & Ivan Sokolov

 

... OUVERT ... - Meditation für variable Besetzung op. 99

Pro Nova Ensemble, Ltg. Michael Denhoff

 

[mit Bildern von Giso Westing]

 

 

FÜNF GEISTLICHE GESÄNGE op. 98a

4. Saxophonquartett

 

Forseti-Quartett

 

NACHTSCHATTENGEWÄCHSE op. 96 [Nr. 8]

neun Stücke für Klavier

Susanne Kessel

 [mit Haiku & Dreizeilern]

 

- Nr. 1 (ein Hauch Vergangenheit)

 

- Nr. 2 (... sieh, das Licht!)

 

- Nr. 3 (der Sonne entgegen ...)

 

- Nr. 4 (banges Warten)

 

- Nr. 5 (- Warum? -)

 

- Nr. 6 (Traumeswirren)

 

- Nr. 7 (ach, wie flüchtig ...)

 

- Nr. 8 (... hörst du den Mondwind?)

 

- Nr. 9 (... ins Ungewisse ...)

 

SIEBEN BAGATELLEN op. 92

für Violoncello und Klavier

Michael Denhoff, Violoncello & Birgitta Wollenweber, Klavier

 

[VII. lontanissimo (… für Pablo Casals in memoriam)]

 

MATCH op. 90

für Saxophonorchester und große Trommel

 

Raschér Saxophon Orchester

 

RE(FR)ACTIONS (2005)

Zwei Improvisationen zu Bildern von Michael Burges

für Campanula und Zuspielung

Michael Denhoff

 

[Nr. II]

 

 

ZWÖLF INVENTIONEN op. 88

für Player-Piano(s)

Jürgen Hocker

 

[Nr. III]

 

 

[Nr. VIII]

 

ZWÖLF INVENTIONEN op. 88

für Player-Piano

Mitschnitte im Rahmen der Bonner GKG-Ausstellung „88 Tasten“ (2015)

 

[Nr. I - XII]

 

HAUPTWEG UND NEBENWEGE - Aufzeichnungen op. 83

für Streichquartett und Klavier

Studenten der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

 

[Teil I]

 

[Teil II]

 

Vogler-Quartett & Birgitta Wollenweber

 

[Ausschnitt: Teil III, 12 – 19]

 

 

TENEBRAE op. 82

für Viola und Klavier (& Tamtam)

Madeleine Przybyl, Viola – Kerstin Mörk, Klavier

 

8. STREICHQUARTETT „nel interno“ op. 79

Artemis Quartett

Mitschnitt der Uraufführung 2002 in Köln

 

SKULPTUREN – Klavierzyklus op. 76

Stepan Simonian, Klavier (& Silvia Salzmann, Tanz)

 

[Mitschnitt der Gesamtaufführung am 16. 7. 2022 in Lindau]

 

SKULPTUR II op. 76, 2

für Klavier

Martin Tchiba

 

MALLARMÉ-ZYKLUS op. 75

12 Quartette für 12 Musiker

 

[au silence enroulée - Quartett I]

Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

 

[rhythmique suspens du sinistre - Quartett III]

Pro Nova Ensemble der Duisburger Philharmoniker, Ltg. Michael Denhoff

 

[Vertige - Quartett IV]

Pro Nova Ensemble der Duisburger Philharmoniker, Ltg. Michael Denhoff

 

[Vertige - Quartett IV]

E-MEX Ensemble

(Version für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier)

 

Mitschnitt vom 3. 6. 2020 bei der Reihe WortKlangRaum in Bonn

 

3. KLAVIERTRIO „Schwarzes Ballett“  op. 74, 1

Ensemble uBu

 

Mitschnitt vom 15. 7. 2017 aus der Alten Feuerwache Köln

 

3. KLAVIERTRIO „Schwarzes Ballett“  op. 74, 1

Diego Ramos, Violine – Sarah Spence, Violoncello – Sammy Lee, Klavier

 

Mitschnitt vom 4. 2. 2012 aus der RSH Düsseldorf

 

3. KLAVIERTRIO „Schwarzes Ballett“  op. 74, 1

Studenten der RSH Düsseldorf

 

Mitschnitt vom 11. 7. 2010

[Teil 1]

 

[Teil 2]

 

CIRCULA EL TIEMPO op. 72

(Version für Campanula und Zuspielung)

Michael Denhoff, Campanula

 

Mitschnitt vom 19. 10. 2012, Lindau, Galerie Skulpturale

 

Mitschnitt vom 15. 3. 2013, Alanus-Hochschule Alfter

 

6. STREICHQUARTETT „frottages“ op. 70

Ludwig Quartett Bonn

 

[Ausschnitt: Sektion 18 – 21]

 

UNVERÄNDERT VERÄNDERT op. 67a

für Altsaxophon und Klavier

 

John-Edward Kelly, Altsaxophon & Bob Versteegh, Klavier

 

SOMEHOW UNCHANGED op. 67b

für Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Schlagzeug

 

E-MEX Ensemble

 

DER PELIKAN op. 64

Kammeroper nach Strindberg

Städtische Bühnen Münster, Mitschnitt der UA 1992

 

[Schlußszene]

 

HEBDOMADAIRE op. 62

52 Stücke vom Jahr für einen Pianisten

[komplett – Playlist]

 

Birgitta Wollenweber, Klavier

 

 

 [Nr. 30 Bagatelle]

Birgitta Wollenweber

 

 

[Nr. 33 Étude - hommage à Ligeti]

Birgitta Wollenweber

 

 

[Nr. 36 FISsione – für György Kurtág]

Susanne Kessel

 

[Nr. 42 Klangbrief über eine Sequenz (an Schumann)]

Birgitta Wollenweber

 

[Nr. 51 Klangbrief über einen Rhythmus (an Beethoven)]

Birgitta Wollenweber

 

pnoxoud op. 59a

Sieben Stücke für Saxophon-Trio

 

Raschér Saxophon Quartett

 

NACHTBILD – (Mahler-Momente) op. 57

für Kammerensemble

Ensemble Philharmonie Hamburg, Ltg. : Manfred Trojahn

 

 

4. STREICHQUARTETT op. 55

[I. Invasato]

Auryn-Quartett

 

[I. Invasato]

Eliot-Quartett

 

[Mitschnitt vom 14.Juli 2021 in der Bonner Reihe „Wortklangraum“]

 

LOS DISPARATES op. 54

Skizzen nach Goya für Viola, Violoncello und Kontrabaß

Ulrich Hartmann, Michael Denhoff, Christian Sutter

 

[Nr. 4 Disparate alegre]

 

 

TRAUMBUCH EINES GEFANGENEN op. 51

[Nr. 5 Wann wird die Stunde kommen]

 

Tanzimprovisation: Sabine Kreuer

 

WENN ABER … op. 50, 2

Monolog II – (in memoriam C. S.)

für Campanula

Michael Denhoff, Campanula

 

[Teile 1 + 2]

 

[Teile 3 + 4]

 

[Teil 5]

 

ATEMWENDE op. 49

Klavierzyklus nach Paul Celan

Martin Tchiba, Klavier

Konzertmitschnitt vom 13. Juli 2013 in der RSH Düsseldorf

 

[Nr. I Irrlichternder Hammer]

 

[Nr. II Mit von Steinen geschriebenen Schatten]

 

[Nr. III Im Gedächtnis der überlauten Glocken]

 

[Nr. IV Aus der Wortwand]

 

[Nr. V Unberührt von Gedanken]

 

[Nr. VI Mitten ins Metapherngestöber]

 

[Nr. VII Es sind noch Lieder zu singen …]

 

OMAGGIO op. 40

(à Bach, Haendel, Scarlatti e Berg)

Konzert für Violine, Oboe und Orchester

Johannes Denhoff, Violine – Karen Beck, Oboe

Philharmonia Hungarica, Ltg. Gilbert Varga

 

 

GEGEN-SÄTZE op. 39

1. Saxophonquartett

Rascher Saxophone Quartet

 

[Teil 1]

 

[Teil 2]

 

DESASTRES DE LA GUERRA op. 36

Orchesterbilder nach Goya

Sinfonieorchester Wuppertal, Ltg. Hanns-Martin Schneidt

 

[I. Tristes presentimientos de lo que ha de acontecer]

 

[II. No quieren]

[III. No se puede mirar]

[IV. Qué hai que hacer mas?]

 

[V. Madre infeliz!]

[VI. Las camas de la muerte]

 

[VII. Nada. Ello dirá.]

 

EINSAMKEIT op. 33 – in memoriam W. Buchebner

für kleines Orchester

Akademisches Orchester Bonn, Ltg. Michael Denhoff

[Konzertmitschnitt 1991, Moskau]

 

 

TRAUMGESICHT op 29, 1

Choreographische Studie

Tonbandkomposition (nach Dürer)

 

KLAVIERTRIO Nr. 2 op. 27

Denhoff-Klaviertrio

 

MELANCOLIA op. 26

Annäherungen an einen Kupferstich von Albrecht Dürer

Für kleines Orchester

 

Sinfonieorchester Münster, Ltg. Fabrizio Ventura

 

MIT SCHWARZEM BOGEN op. 22

Drei Betrachtungen über ein Bild von Kandinsky für Oboe

 

Marta Meštrović, Oboe

[Livemitschnitt vom 21. September 2019 aus Zagreb]

 

 

 [III. Komposition]

 

Marta Meštrović, Oboe

[Livemitschnitt vom 10. Mai 2019 aus Weimar]

 

 

DIE BLAUE VIER op. 14

Musik nach Bildern von Jawlensky, Klee, Kandinsky und Feininger

für Cembalo und Schlagzeug

 

Sangmi Choi, Cembalo & Denis Yakovlev, Schlagzeug

 

CHAMPS DE MARS – Inventionen nach Marc Chagall op. 9

für Viola und Klavier

 

Karen Wolf, Viola & Birgitta Wollenweber, Klavier

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN, 4. Klavierkonzert

Rolf Plagge, Klavier

Akademisches Orchester Bonn

Ltg. Michael Denhoff

[Livemitschnitt vom 4. April 1991 aus Moskau]

 

 

RICHARD STRAUSS, Symphonie f-moll op. 12

Akademisches Orchester Bonn

Ltg. Michael Denhoff

[Livemitschnitt vom 4. April 1991 aus Moskau]

 

I. Allegro ma non troppo un poco maestoso

 

II. Scherzo

 

III. Andante cantabile

 

IV. Finale: Allegro assai molto appassionato

 

JOHANNES BRAHMS – Klaviertrio H-Dur op. 8

Denhoff-Klaviertrio

 

G E D I C H T

 

Heitor Villa Lobos – „Der schwarze Schwan“

für Violoncello und fünf Harfen

Michael Denhoff (Violoncello) &

Marta Glenszczyk, Julia Lopuszynska, Paulina Mrozek,

Malgorzata Sikora, Marcelina Dabek (Harfen)

 

Bernd Alois Zimmermann

Vier kurze Studien (1970)

Michael Denhoff, Campanula & Silvia Slzmann, Tanz

Mitschnitt vom 30. April 2017 aus der Galerie Skulpturale in Lindau

 

György Kurtág

Kroó György in memoriam / Schatten

Michael Denhoff, Campanula & Silvia Slzmann, Tanz

Mitschnitt vom 30. April 2017 aus der Galerie Skulpturale in Lindau

 

Klänge & Farben (interaktive Improvisationen)

Dorissa Lem (Malerei) & Michael Denhoff (Campanula)

[Playlist der 6 Termine vom 17. 2. - 5. 5. 2022]

 

Midnight-Lindau-Impro

Michael Denhoff, Campanula

Mitschnitt vom 1. Mai 2017 aus der Galerie Skulpturale in Lindau

 

Freie Improvisation

Quartett: Gratkowski – Denhoff – Phillipp – Fischer

Mitschnitt vom 26. April 2017 aus dem Bonner Dialograum

 

 

Improvisierte Reise durch ein klang-literarisches Labyrinth

mit

Timo Berndt, Texte – Michael Denhioff, Campanula –

Dietmar Fuhr, Kontrabaß – Jens Düppe, Schlagzeug

 

[Mitschnitt vom 23. Oktober 2014 aus dem Buchcafé Antiquarius Bonn]

 

Freie Improvisation

Trio Denhoff – Phillipp – Fischer

Mitschnitt vom 14. August 2015 aus der Stadtgalerie Saarbrücken

 

[Ausschnitt]

 

Freie Improvisation

Trio Denhoff – Phillipp – Fischer

Mitschnitt vom 17. Juni 2012 aus dem Kunsthaus Wiesbaden

 

[Ausschnitt I]

 

[Ausschnitt II]

 

Trailer „Schlaf der Vernunft“

Tanzprojekt zu Musik von Michael Denhoff

Duisburg, Lehmbruck-Museum 2015

 

Casa Fernando Pessoa

 

Video-Clip über das Haus, in dem der Dichter Fernando Pessoa

die letzten 15 Jahre seines Lebens wohnte

[unterlegt mit Part III, 9-10 aus: Hauptweg und Nebenwege op. 83]

 

M’ARTE Montegemoli 2011

Bericht des italienischen Fernsehens

[über die Klanginstallation „Pendelnde Klangfenster“

zu zwei Skulpturen von Wolfgang Ueberhorst]

 

ZDF-Kurzportrait

[Sendung Tele-Illustrierte 1989]

 

 

____________________________________________________________________________

 

Michael Denhoff

in Kürze  |  zur Person  |  vita english  |  Werkverzeichnis  |  Werkkommentare  |  Bibliographie  |  Diskographie  |  Klangbeispiele  |  Textbilder

Notarium  |  Klangtagebuch  |  Uraufführungen  |  Pressestimmen  |  Galerie  |  Interpreten  |  Downloads  |  Adressen & Links  |  Sitemap & Suche