Werkverzeichnis

__________________________________________________________________________________

 

in numerischer Opus-Folge

(Links führen zu den entsprechenden Werkkommentaren)

 

siehe auch:

 

 

 

 

zurück

 

op. 1     1. STREICHQUARTETT

op. 2     ELEGIE  für kleines Orchester

op. 3     APHORISMEN - acht Stücke für Klavier

op. 4     AIR  für Orgel

op. 5     QUINTERNA  für Gitarre

op. 6     CANTUS II  für 8 Flöten 

op. 7     1. KLAVIERTRIO

op. 8     MEMOIRES  für Vibraphon und 14 Streicher 

op. 9     CHAMPS DE MARS - Inventionen nach Marc Chagall  für Viola und Klavier

op. 10   STREICHTRIO  für Violine, Viola und Violoncello

op. 11   SINFONIA I  für großes Orchester

op. 12   EPITAPH FÜR KARL-HEINZ SONIUS  für Flöte solo

op. 13   UMBRAE - in memoriam B. A. Zimmermann - für Violine, Violoncello und großes Orchester

op. 14   DIE BLAUE VIER - Musik nach Bildern von Jawlensky, Klee, Kandinsky und Feininger

für Cembalo und Schlagzeug

op. 15   O ORPHEUS SINGT - fünf lyrische Stücke für Oktett

op. 16   QUASI UNA SONATA  für Violoncello und Klavier 

op. 17   WENNS SCHNEIET ROTE ROSEN drei Lieder auf Volksliedtexte aus Schlesien  für Sopran und Klavier

op. 18   QUASI UNA SERENATA - Bläserquintett

op. 19   2. STREICHQUARTETT

op. 20   MEINE KLEINE HAFNER-SERENADE  für Kontrabaß solo

op. 21   TEMPUS IMPLETUM - Expressionen der Zeit und des Raumes - (Sinfonia II)  für großes Orchester

op. 22   MIT SCHWARZEM BOGEN - drei Betrachtungen über ein Bild von Kandinsky  für Oboe (Flöte) solo 

op. 23   CAPRICCIO PER E. B. B.  für Violoncello

op. 24   DUO LIRICO  für Violine und Klavier

op. 25   CANTUS III (Nachtgesang der Frösche)  für 5 Flöten (Blockflöten)

op. 26   MELANCOLIA - Annäherungen an einen Kupferstich von Dürer für kleines Orchester 

op. 27   2. KLAVIERTRIO

op. 27a MUTAZIONI  für Orchester

op. 28   TRIPLUM  für Orgel

op. 29, 1   TRAUMGESICHT - Tonbandkomposition (choreographische Studie)

op. 29, 2   MORGENLIED  für Klarinette 

op. 30   3. STREICHQUARTETT  „Mystiques barcarolles” 

op. 31   NACHTFANTASIEN  für Gitarre

op. 32   EL SUEÑO DE LA RAZON PRODUCE MONSTRUOS  Goya-Impressionen  für Violoncello und Klavier 

op. 33   EINSAMKEIT (- in memoriam W. Buchebner -)  für kleines Orchester 

op. 34   CHANTS D’AUTOMNE - Lieder nach Gedichten von Rimbaud, Verlaine und Baudelaire

für Bariton und Kammerensemble

op. 35   BACCHANTISCHE TANZSZENEN  für vier Schlagzeuger

op. 36   DESASTRES DE LA GUERRA - Orchesterbilder nach Goya  für großes Orchester

op. 37   VOZ MÍA, CANTA, CANTA - Lieder nach Gedichten von Juan Ramón Jiménez

für 4-8 stimmigen Chor a-capella und Flöte solo

op. 37a ACHT INTERMEDIOS  für Flöte

op. 38   LAMENTO - SCHERZO - DIALOGO drei Stücke für Baßklarinette und Marimba

op. 39   GEGEN-SÄTZE  1. Saxophonquartett

op. 40   OMAGGIO  (à Bach, Haendel, Scarlatti e Berg)  für Violine, Oboe und Orchester 

op. 41   AUS TIEFER NOT - Anrufung für Orgel

op. 42   VERLORENE ZEIT  vier Gesänge nach Gedichten von Gisela Rahmelow  für Vokalquintett

op. 43   BAROCKKONZERT  für 3 Violen, 3 Violoncelli, Kontrabaß und Cembalo

op. 44   FANFARE  für Orchester

op. 45   MIT GESCHLOSSENEN AUGEN  sechs Lieder nach Gedichten von Heinz-Albert Heindrichs

op. 46   SVOLGIMENTI  2. Saxophonquartett

op. 47   Y SOBRE LOS INSTANTES  für drei Campanulen (Violoncelli)

op. 48   RECONNAISSANCES  Klavierquartett

op. 49   ATEMWENDE - Klavierzyklus nach Paul Celan 

op. 50, 1    SOTTO VOCE - Monolog I  für registriertes Klavier

op. 50, 2    WENN ABER... - Monolog II  (- in memoriam C. S. -)  für Campanula

op. 50, 3    POCO A POCO - Monolog III  für Baßflöte (und Tonband ad lib.)

op. 50, 4    IN DEN ZWISCHENRÄUMEN - Monolog IV  für Harfe 

op. 50, 5    M’ILLUMINO D’IMMENSO - Monolog V  für Mezzosopran und drei Gongs 

op. 51    TRAUMBUCH EINES GEFANGENEN - oratorische Szenen nach Texten von Horst Bienek

 für Bariton, Sprecher, Chor und großes Orchester

op. 52    GIROTONDO  für Konzertakkordeon

op. 53    SPECCHIO  für zwei Klaviere

op. 54    LOS DISPARATES - Skizzen nach Goya  für Viola, Violoncello und Kontrabaß 

op. 55    4. STREICHQUARTETT

op. 56    CONTRAPPUNTO INVASATO  für zwei Klaviere

op. 57    NACHTBILD  (Mahler - Momente)  für Kammerensemble

op. 58    THE DIMENSION OF STILLNESS  für gemischten Chor

op. 59    „pnoxoud” – sieben Stücke für Saxophontrio und / oder Altsaxophon (3. Saxophonquartett)

op. 60    TABLEAUX SOMBRES  für Heckelphon und Orchester

op. 61    VISAGE DU DESTIN  für Männerquartett und Klavier 

op. 62    HEBDOMADAIRE - 52 Stücke vom Jahr  für einen Pianisten

op. 63    VERGESSENE GLUT - Klangritual für einen Schlagzeuger

op. 64    DER PELIKAN - Kammeroper in 14 Szenen nach Strindberg  für 5 Sänger und 16 Instrumentalisten

op. 64a  PELIKAN - SUITE  für Orchester

op. 65    SOTTO VOCE  für Violine, Viola und Violoncello

op. 66    TWO ONCE SO ONE (Beckett - Momente) für Streichquartett, Viola und Violoncello 

op. 66a  SINCE ATWAIN (I)  5. Streichquartett 

op. 66b  SINCE ATWAIN (II)  für Viola und Violoncello 

op. 67a  UNVERÄNDERT VERÄNDERT  für Altsaxophon (oder Klarinette) und Klavier

op. 67b  SOMEHOW UNCHANGED für Klarinette, Violine, Cello, Klavier und Schlagzeug

op. 68    REMARKS AND REVIEWS  für Saxophonquartett und Orchester (-quartette)

op. 69    SCHATTENFORMEN - Stele für die Droste - für Sopran, Tenor (& 4 Tomtoms), Harfe und Klavier

op. 70    6. STREICHQUARTETT  „frottages”

op. 71    INNENRÄUME ... ERINNERND  für großes Orchester

op. 72    CIRCULA EL TIEMPO  für 4 - 1 Campanulen (Violoncelli)

op. 72a  SOBRE TANTAS CUERDAS für Campanula (Vc.) und Klavier

op. 73    7. STREICHQUARTETT

op. 74,1     3. KLAVIERTRIO  „schwarzes Ballett”

op. 74, 2    NACHTSTÜCK  für Violine, Violoncello und Klavier

op. 75    MALLARMÉ - ZYKLUS  zwölf Quartette für zwölf Musiker 

op. 76    SKULPTUREN  I – V  für Klavier

op. 77    ... AS WHEN NO WORDS  für Klavier und Fern-Cello (ad lib.)

op. 78    CADENABBIAER GLOCKENBUCH – neun und vier Etüden  für ein und zwei Klaviere

op. 78a  CADENABBIAER GLOCKENBUCH – Version für Player-Piano(s)

op. 79    8. STREICHQUARTETT  „nel interno”

op. 80    WIE EINE LINIE DUNKELBLAUEN SCHWEIGENS - sieben Gesänge

nach Gedichten von Selma Meerbaum-Eisinger für Mezzosopran (Alt) und Konzertakkordeon

op. 81    SCHATTENBILDER - NACHTGEDANKEN  für Klavier und Orchester (unvollendet)

op. 82    TENEBRAE  für Viola und Klavier

op. 83    HAUPTWEG UND NEBENWEGE - Aufzeichnungen für Streichquartett und Klavier

op. 83 (a)   WENN AUS DER FERNE... - Nebenweg I für Streichquartett

op. 83 (b)   CUEILLAISON D’UN RÊVE - Nebenweg II für Klaviertrio

op. 83 (c)   AUTOMNE ÉTERNELLE - Nebenweg III für Violine und Klavier

op. 83 (d)   TO AND FRO IN SHADOW - Nebenweg IV für Viola und Klavier

op. 83 (e)   UNRECEDING ON - Nebenweg V für Violoncello und Klavier

op. 83 (f)    L’OMBRE SURVIVANTE - Nebenweg VI für Klavier

op. 84    HARMONICS - Studie für sieben Streicher

op. 85    IGITUR - Lesart für Kammerensemble

op. 86 (a)   SOUNDS AND SHADOWS für Klavier, Streichquartett und Viola (oder Klarinette)

op. 86 (b)   SOUNDS AND SHADOWS für Klavier und Viola (oder Klarinette)

op. 86 (c)   SOUNDS AND SHADOWS für Klavier 

op. 87    TRACE D’ÉTOILE - hommage à Wercollier für Campanula und Klavier

op. 88    INVENTIONEN  I – XII  für Player Piano(s)

op. 89    FOR FOUR – Satz für Altsaxophon, Violoncello, Schlagzeug und Klavier

op. 90    MATCH für Saxophonorchester in zwei Gruppen und große Trommel

op. 91    YIN – YANG  für zwei, vier oder sechs Klaviere

op. 92    SIEBEN BAGATELLEN für Violoncello und Klavier

op. 93    IN UNUM DEUM - Credo für Sopran, Bariton, Chor, Orgel und kleines Orchester

op. 93a  CREDO für gemischten Chor

op. 94     NEUF HOMMAGES BREFS  (en forme de variations harmoniques) für Doppeltrio

op. 95    ... AL NIENTE ... für Klavier

op. 96    NACHTSCHATTENGEWÄCHSE  - Neun Stücke für Klavier

op. 97    …INS UNGEWISSE…  für Kontrabaß und Violine  (& Zuspielung von Kontrabaß und Violine)

op. 98    MAGNIFICAT für gemischten Chor mit zwei Soloquartetten, Saxophonquartett und vier Schlagzeuger

op. 98a  FÜNF GEISTLICHE GESÄNGE – 4. Saxophonquartett

op. 99    … OUVERT … - Meditation für variable Besetzung

op. 100  MARAMBA  für Flöte (auch Baßflöte) und Celesta

op. 101  SILENCE, ET PUIS - Fragmente nach letzten Notaten von Marguerite Duras - für Altstimme und Viola

op. 102  FÜNF EPIGRAMME  für Klavier und Schlagzeug

op. 102a FÜNF EPIGRAMME  für Klarinette, Klavier und Schlagzeug 

op. 103  DAS GEDÄCHTNIS UND DIE HAND  (Meditation über fünf Töne)  für Klavier

op. 104  RUE SEDAINE, 11 PM  für Ensemble

op. 104a  RUE SEDAINE, 11 PM  für Orchester

op. 105  LICHT(E)STÜCKE – Elf Skizzen zu einer Ausstellung für Klavier

op. 106  SILENT MUSIC – Zwölf Blätter für hörende Augen und lesende Ohren

op. 107  STROPHEN – Das Melodien-Projekt 2009

op. 108  LE JARDIN DE MA MÉMOIRE – Musik mit Guillaume Apollinaire für Vokalquintett und Saxophonquartett

op. 109  KONZERT für Violoncello und Orchester

op. 110  SCHÖNSTE LIEDER für Mezzosopran, Bariton, Klarinette(n), Viola, Harfe und Klavier

op. 111  OHNE WORTE - Sechs Gedichte für Violine und Klavier

op. 112  ACHT INTERMEZZI für Campanula (Violoncello) und Harfe

op. 113  THREE SHAKESPEARE SONGS for mixed Choir

op. 114  BACH- VARIATIONEN für Klavier

op. 115  ETUDE DE COULEURS für zwei Klaviere

op. 116  ES IST DIR GESAGT WORDEN – Kantate für Sopran, Oboe, Violoncello, Orgel und Schola

op. 117  INNER MINDS – Notizen zu drei Skulpturen von Wolfgang Ueberhorst für Campanula & Zuspielung

 

 

 

zurück

 

 

 

 

Michael Denhoff

in Kürze  |  zur Person  | vita english  |  Werkverzeichnis  |  Werkkommentare  |  Bibliographie  |  Diskographie  |  Klangbeispiele  |  Textbilder

Notarium  | Klangtagebuch  |  Uraufführungen  |  Pressestimmen  |  Galerie  |  Interpreten  |  Downloads  |  Adressen & Links  |  Sitemap